Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Themen
LKW-Versicherung LKW Flotte
Preisvergleich LKW Versicherung LKW mit Versicherungsvergleich und Beitragsgarantie 2019
    mehr...    

Taxi Versicherung
Versicherungen rund ums Taxi / Taxe billiger Taxi-Versicherungen
    mehr...    

Gebäudeversicherungen
Firmengebäude, Büro-Gebäude, Hallen, große Wohneinheiten Hausbesitzer, Vermieter Wohngebäudeversicherung
    mehr...    

Baufinanzierung Baukredite
Günstige Finanzierungen mit TOP Zinsen für Immobilien. Vergleich der Banken + Bausparkassen + Sparkassen
    mehr...    

Rückwanderer
Remigranten und Deutsche Immigranten private Krankenversicherung
    mehr...    

 Mietwagenversicherung
Versicherung für Funk-Mietwagen und Autovermieter billiger
    mehr...    

Flotten Taxi Versicherung
Taxen Flottenversicherung Mietwagen ist gekündigt / saniert? Angebote trotz Schaden Quote und Renta
    mehr...    

Avalkredit - Versicherung 

Auch diese spezielle Art der Absicherung bietet Ihnen das Versicherungsmaklerbüro Peter Müller wiederum von diversen Gesellschaften. Hier zeigen wir Ihnen einige Beispiele auf, wobei die Summen und Bedingungen der Anbieter differieren können.
Sicherheiten sind die Grundlage von Geschäften. Nicht nur Ihre Auftraggeber verlangen sie, auch Behörden. Meist muss dabei Ihre Hausbank als Bürge eintreten. Dadurch wird aber Ihre Kreditlinie sehr stark strapaziert. Die Alternative: Avalkredit entlastet Sie und bietet Ihnen mehr finanziellen Spielraum.

Ihre flexible Alternative zur Bankgarantie.

Mit dem AK erhalten

Sie zusätzliche Liquidität zur Finanzierung und Ausweitung Ihrer Geschäfte. Und das im In- und Ausland.

Im Inland tätige Unternehmen Im Ausland tätige Unternehmen Importeure

Im Inland tätige Unternehmen

Ideal für Bauunternehmer, Handwerker oder Lieferanten von Maschinen und Anlagen, die häufig z. B. Vertragserfüllungs- und Mängelgewährleistungsbürgschaften benötigen. Bei einem Bürgschaftsbedarf bis 2,5 Mio. Euro bieten wir Ihnen den Bürgschafts-Dispo an. Ist Ihr Bürgschaftsbedarf höher, werden verschiedene Angebote offeriert.

Bürgschaftsangebote

Suchen Sie sich das für Sie optimale Angebot aus. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Seite.

Bietungsbürgschaften

Im Zusammenhang mit Ausschreibungen öffentlicher Auftraggeber als Sicherheit dafür, dass der Auftragnehmer den Vertrag nach Zuschlagserteilung schließt und die Vertragserfüllungssicherheit beibringt.

Anzahlungsbürgschaften

Als Sicherheit für die Rückzahlung vorab erhaltener Anzahlungen, Vorauszahlungen oder Abschlagszahlungen.

Lieferungs-/Leistungsbürgschaften

Zur Absicherung der vom Auftragnehmer übernommenen Verpflichtungen zur Erbringung von Lieferungen und Leistungen bis zum Zeitpunkt der Übernahme/Abnahme.

Vertragserfüllungsbürgschaften

Zur Absicherung der Lieferungs-/Leistungsverpflichtungen mit oder ohne Mängelgewährleistungszeit.

Mängelgewährleistungsbürgschaften

Als Sicherheit dafür, dass während der Mängelgewährleistungszeit (2 Jahre nach VOB/VOL bzw. 5 Jahre nach BGB) Mängel behoben werden. Dient auch zur Ablösung von Mängelgewährleistungseinbehalten und verschafft Ihnen somit sofort Liquidität.

Bürgschaften für Arbeitsgemeinschaften

Man stellt der Bauindustrie Arge-Bürgschaften zur Verfügung. Hierzu gehört auch die interne Absicherung der Arge-Partner untereinander. Für die interne Absicherung bieten wir auch ein System an, das die doppelte Belastung bei Prämie und Obligo vermeidet.

Der Bürgschafts-Dispo

Unser spezielles Angebot für den Mittelstand: Viele Bürgschaften können auch im Rahmen eines Bürgschafts-Dispos abgeschlossen werden. Dadurch verschaffen Sie sich kurzfristig höhere Liquidität ohne Ihren Bankkreditrahmen zu belasten.

Folgende Bürgschaften werden gestellt:

  • Anzahlungs-, Vertragserfüllungs- und Mängelgewährleistungsbürgschaften
  • Zoll-, BLE- und verschiedene Bürgschaften (Bundesmonopolverwaltung, Deutsche Verkehrsbank, Delkrederestelle Stahl)

Folgende Bürgschaftsrahmen stehen Ihnen zur Verfügung:

11 Limitklassen von 50.000 bis 2,5 Mio. Euro

Maximal verfügbare Bürgschaftssumme pro Auftrag:

10, 20 oder 30% des Limits (je nach Höhe der gestellten Sicherheit)

Höhe der Jahresprämie:

924 bis 29.700 Euro, je nach Limithöhe und Art des Limits bzw. der benötigten Bürgschaften

Erhobene Ausfertigungsgebühren:

25 Euro pro Ausfertigung

Die Entscheidungsgrundlagen:

Bonitätsprüfung anhand von:

  • Selbstauskunft
  • Jahresabschluss des letzten Geschäftsjahres
  • Bankauskunft
  • Handelsregisterauszug

Folgende Sicherheiten müssen Sie in der Regel stellen:

In Höhe von 10% des Limits, wenn nur Mängelgewährleistungsbürgschaften abgerufen werden.

In Höhe von 20% des Limits, wenn Mängelgewährleistungs- und Vertragserfüllungsbürgschaften abgerufen werden. Gilt auch für BLE-Bürgschaften.

In Höhe von 30% des Limits, wenn Mängelgewährleistungs-, Vertragserfüllungs- und Anzahlungsbürgschaften abgerufen werden. Gilt auch für Zoll-, BLE-, Branntwein-, Delkrederestellen- und Frachtbürgschaften.

Die Sicherheit kann wahlweise wie folgt gestellt werden:

  • Bardeckung per Kontoabtretung oder per Sparbuch
  • Bankgarantie

Nach oben

Im Ausland tätige Unternehmen

Sie sind Exporteur von Maschinen und Anlagen oder führen Bauprojekte im Ausland durch und benötigen z. B. Vertragserfüllungs- und Mängelgewährleistungsgarantien.

Gerade für Geschäfte im Ausland brauchen Sie einen starken Partner, der Ihre Projekte durch weltweite Bürgschaften, Bonds und Garantien unterstützt.

Setzen Sie auf eine der von uns vermittelten Gesellschaften als starken Partner.

Bürgschaften für das Ausland

Als international erfahrener Bürge können diese Partner Ihnen auch im Ausland Vorteile verschaffen. Wenn Sie dort Lieferungen und Leistungen erbringen, stellen sie gegenüber Ihrem Auftraggeber im Ausland Bürgschaften und Garantien, und zwar unter Berücksichtigung der länderspezifischen Besonderheiten.

Häufig werden im Ausland auch Garantien verlangt, die ein absolutes Zahlungsversprechen enthalten, ohne dass Einwendungen aus dem Grundgeschäft möglich wären. Man hilft Ihnen, Haftungserleichterungen zu erreichen

Weltweites Korrespondenten-Netz

Ihre Kunden im nichteuropäischen Ausland, insbesondere öffentliche Auftraggeber und Behörden, verlangen oft landesansässige Bürgen. Dafür bietet man Ihnen ein gewachsenes internationales Korrespondenten-Netz. Diese Vorderbürgen vor Ort Versicherer und Banken stellen im Partnerauftrag und unter seiner Rückhaftung die benötigten Avale im Ausland für Sie oder Ihre Tochter-Firmen.

In den USA und Kanada können akzessorische Bürgschaften nicht von Banken gestellt werden. Diese werden allein von spezialisierten 'Surety Companies' übernommen. Hierbei bietet sich eine Zusammenarbeit an, die Ihnen die 'Performance & Labour und Material Payment Bonds' zu günstigen Konditionen beschaffen kann.

Internationale Großprojekte

Großprojekte wie der Bau von Staudämmen oder Brücken erfordern ein Höchstmaß an Koordination. Auch die Stellung der benötigten Groß-Avale ('Jumbo Bonds') muss rechtzeitig geplant und zwischen den Arge-Partnern, Auftraggebern, Kreditversicherern und Banken koordiniert werden. Je früher Sie unsere Partner einschalten, desto besser können Bürgschaftskonzepte in die Verhandlungen einfließen.

Bei Groß-Avalen ist eine Avalerstellung oft nur im Rahmen eines internationalen Bürgen-Konsortiums möglich. Auch hier können sie Ihnen durch internationalen Kontakte und Kenntnisse bei der Abwicklung von Auslands-Avalen helfen.

Nach oben

Importeure

Als Importeur oder Spediteur benötigen Sie Zoll-Avale, im Ernährungsgewerbe Marktordnungs-Avale. Für Sie kommt ein individuelles Angebot für Bürgschaften, Garantien und Bonds weltweit in Betracht. Alternativ bei einem Bürgschaftsbedarf bis 2,5 Mio. Euro der Bürgschafts-Dispo.

Importeure, Spediteure, der Groß-/ Außenhandel, das Ernährungs-Gewerbe und andere Branchen benötigen verschiedene Formen von Bürgschaften, Garantien und Bonds.

Zollbürgschaften gegenüber Hauptzollämter

  • Als Sicherheit für die Zahlung von Zöllen, Einfuhrumsatz und Verbrauchssteuern bei Beantragung
  • eines laufenden Zahlungsaufschubs von Einfuhrabgaben
  • der Verlegung der Fälligkeit von Branntweinabgaben
  • eines Zolllagerverfahrens
  • des Bezugs/Versands/Inbesitzhaltens von verbrauchssteuerpflichtigen Waren
  • einer vorübergehenden Verwendung
  • von Gemeinsamen/Gemeinschaftlichen Versandverfahren
  • und von Vorauszahlungen auf Ausfuhrerstattungen

Höchstbetrags- und Einzelbürgschaften gegenüber der Bundesanstalt für Landwirtschaft

  • Lizenzkautionen bei der Beantragung von Einfuhr-/Ausfuhrlizenzen und Vorausfestsetzungs-Bescheinigungen
  • Ausschreibungs-/Erfüllungskautionen beim Kauf von Agrarwaren
  • Kautionen zwecks Einhaltung der vorgeschriebenen Verwendung oder Bestimmung von Agrarwaren

Bürgschaften gegenüber

  • Bundesmonopol-Verwaltung für Branntwein (Branntweinkaufgeld)
  • Deutsche Verkehrsbank (Frachtstundung)
  • Delkrederestelle Stahl (Kauf von Eisen und Stahl)
Anfrage senden Anfrage senden