Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen
Themen
LKW-Versicherung LKW Flotte
Preisvergleich LKW Versicherung LKW mit Versicherungsvergleich und Beitragsgarantie 2019
    mehr...    

Taxi Versicherung
Versicherungen rund ums Taxi / Taxe billiger Taxi-Versicherungen
    mehr...    

Gebäudeversicherungen
Firmengebäude, Büro-Gebäude, Hallen, große Wohneinheiten Hausbesitzer, Vermieter Wohngebäudeversicherung
    mehr...    

Baufinanzierung Baukredite
Günstige Finanzierungen mit TOP Zinsen für Immobilien. Vergleich der Banken + Bausparkassen + Sparkassen
    mehr...    

Rückwanderer
Remigranten und Deutsche Immigranten private Krankenversicherung
    mehr...    

 Mietwagenversicherung
Versicherung für Funk-Mietwagen und Autovermieter billiger
    mehr...    

Flotten Taxi Versicherung
Taxen Flottenversicherung Mietwagen ist gekündigt / saniert? Angebote trotz Schaden Quote und Renta
    mehr...    

Flottenversicherung LKW Taxi Firmenwagen Gewerbliche Autoversicherung und Flottenverwaltung 

Flotten-Versicherungen: unabhängige Beratung für günstige LKW-Versicherung und Firmenwagen-Versicherung, Kfz-Versicherungsvergleich neutral LKW Flotten Taxen Fuhrpark preiswert versichern - Flotten-Versicherungsvergleich - Mietwagen Taxi - Spedition - Großkunden Flottenrabatte Umdeckung / Flottenversicherungswechsel

Versicherungsmakler versichert günstig Ihren Fuhrpark, gewerbliche Kfz, Firmenwagen, Firmen LKW durch Fuhrparkversicherung, Flottenversicherung, Firmen-Pkw sowie betriebliche Autoversicherung. Auch Flottenmanagement u. Taxiversicherungen bietet Ihnen der Versicherungsexperte im Rahmen der betrieblichen Kraftfahrzeugversicherung - Autoversicherung (Kfz-Haftpflicht, Teilkasko- und Vollkaskoversicherung).

Flottenverwaltung: flexibel und systematisch

Größe und Komplexität des Fuhrparks verursachen zahlreiche Verwaltungsroutinen. Gut, wenn man sich dabei auf ein anpassungsfähiges und zweckmäßiges Flottenmanagement verlassen kann, welches Ihnen ein Versicherungsmakler wahrscheinlich am besten vermitteln kann.

Im Laufe der Zeit haben die Größe und Komplexität Ihres Fuhrparks beträchtliche Ausmaße erreicht. Mittlerweile verfügen Sie über eine Vielzahl von Fahrzeugen aller mögliche Klassen und Arten:

Von PKW über Lastkraftwagen bis hin zu Zugmaschinen und Anhängern, nicht zu vergessen natürlich auch Ihre Arbeitsmaschinen und Gabelstapler. Hinzu kommen noch sämtliche Veränderungen in Ihrer Flotte:
Neue Autos werden geleast, ältere wieder zurückgegeben und der Geschäftsbetrieb erfordert den Kauf neuer Lieferwagen. Kurz gesagt: Der Fuhrpark lebt und Ihre Risiken verändern sich ständig.

Hier ist ein leistungsfähiger Partner mit einer flexiblen und systematischen Flottenverwaltung gefragt. Der Makler Peter Müller steht Ihnen mit vernünftigen Deckungskonzepten und praktischen Zahlungsvereinbarungen zur Seite, alles aus einer Hand und speziell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten. Und, dass wir die Verwaltung Ihres Fuhrparks für Sie völlig transparent dokumentieren, versteht sich von selbst.

Nutzen Sie den Vorteil unserer Erfahrung. Lassen Sie einfach uns für Sie arbeiten!!

Die Fuhrpark-Versicherung / Flotten-Versicherung
Wie auch immer Ihr Fuhrpark strukturiert ist, wir haben oft eine optimale Lösung für Sie. Denn unser Modell versichert all Ihre Risiken zu einem günstigen einheitlichen Beitragssatz; und das in der Haftpflichtversicherung, Vollkaskoversicherung und Teilkaskoversicherung.

Bei Glasreparatur Verzicht auf die vereinbarte Selbstbeteiligung
TK = Teilkasko: Diebstahl, Einbruchschäden, Sturm- und Hagelschaden, Feuer und Kabelbrand, Glasschäden etc. (Werbung im Fernsehen kennen Sie ja mit kostenloser Reparatur für TK-Kunden ohne Selbstbeteiligung).

Auch für kleinere Flotten (weniger als 10 Fahrzeuge) haben wir Versicherungsmakler vorteilhafte Lösungen.

Spezial-Kasko auch für LKW Nutzfahrzeuge in der Flotten-Versicherung
Bekanntlich sind Unfallschäden an Nutzfahrzeugen durch die Vollkasko abgedeckt. Was aber, wenn es kein Unfall-, sondern ein Betriebsschaden ist? Wenn Fahrzeug oder Anhänger durch zu starkes Bremsen oder Schleudern, Bedienungsfehler, abgenutztes, überstrapaziertes oder fehlerhaftes Material zu Schaden kommen?
In diesem Fall hilft Ihnen die Spezial-Kasko.

GAP-Deckung (Differenzdeckung) für Leasing und Kredit auch für die Flotte

Für Leasingfahrzeuge erstattet die Auto-, LKW- bzw. Taxi- Versicherung bei vorzeitiger Aufhebung des Leasingvertrages aufgrund eines Totalschadens oder einer Totalentwendung neben dem Wiederbeschaffungswert auch den Differenzbetrag, der sich zu dem höheren Restbuchwert des Leasinggebers ergibt, wenn der Leasingvertrag eine entsprechende Verpflichtung vorsieht und Sie die Mitversicherung beantragt haben.

Nur wenige Auto-, Taxi- und Mietwagen-Versicherer bieten die Differenzdeckung auch für kreditfinanzierte Fahrzeuge:
Dabei kann die Differenzdeckung nicht nur für Leasing-, sondern auch für das kreditfinanzierte Fahrzeug abgeschlossen werden. Ersetzt wird dabei die Differenz zwischen dem Wiederbeschaffungswert des Fahrzeugs und dem sich aus dem Darlehensvertrag errechnenden, ab gezinsten Darlehens-Restbetrag am Schadentag. Dabei wird der Zinsvorteil, den die Bank durch die vorzeitige Abrechnung des Darlehensvertrags erlangt, gegengerechnet. Voraussetzung ist, dass das Darlehen ausschließlich für die Finanzierung eines Neufahrzeugs bei einer Bank aufgenommen wurde.

Wechseln Sie mit Ihrer (ggf. gekündigten) Flotten-Versicherung zu Versicherungsmakler Peter Müller

Kündigung der Flotten-Versicherung - Termine

Normale Kündigung der Flotten-Versicherung zum 30. November

Der reguläre bzw. ordentliche Kündigungstermin der Auto- und LKW-Versicherung ist der 30.11. (30. November) zum Jahresende. Sie können Ihre Kfz- Versicherung bis zu diesem Datum ohne Angaben von Gründen zum 31. Dezember kündigen. (Einige Versicherer haben andere Kündigungstermine)

Außerordentliche Kündigung der Fuhrpark-Versicherung wegen Preis Erhöhung der Beiträge / Prämie

Bei einer Preiserhöhung / Prämien- Beitragserhöhung haben Sie ein außerordentliches Kündigungsrecht von einem Monat. Sie können innerhalb eines Monats nach Kenntnisnahme von der höheren Prämie zu dem Zeitpunkt kündigen, an dem der höhere Preis fällig wird.

Diese Erhöhung findet meist im November oder Dezember mit Wirkung 1. Januar statt. Manche Preiserhöhungen sind nicht immer leicht zu erkennen. Beispiel:
der Tarif wird um 4% teurer, Ihr SFR (Schadenfreiheitsrabatt) verbessert sich von 90% auf 80%. Unter dem Strich ist der neue Beitrag günstiger, obwohl eine Preis Erhöhung der Taxi Versicherung stattfindet. Als Service überprüfen wir Ihre neue Beitragsrechnung und sagen Ihnen, ob es sich um eine (versteckte) Beitragserhöhung handelt und Sie ein Sonder-Kündigungsrecht haben.

Ordentliches und außerordentliches Kündigungsrecht auch bei Fuhrpark- und Flottenverträgen

Die ordentliche und außerordentliche Kündigung steht Ihnen natürlich auch für den Firmen Fuhrpark von größeren Betrieben, Speditionen, Taxen-Zentralen, Taxi Innungen und Genossenschaften zu. Hier kommt es oft auch Unterjährig zu sogenannten Sanierungen wegen Schäden und damit einer schlechten Schadenquote bzw. Rentabilität. Der Flotten-Versicherer will die Beiträge (auch Stückkosten) anheben, ansonsten selber kündigen. Hier steht dem Flotten Gewerbe ebenfalls eine Kündigungsmöglichkeit mit Wechsel zu einer anderen Autoversicherung zu.

Unfallvermeidung bringt bessere Schadenquote - verhindert Kündigung der Flotten Versicherung

Unfallkamera und Unfalldatenschreiber für LKW Flotten Spedition, für das Gewerbe Firmenkunden und Taxi Mietwagen: Kostenbremse für Ihre Ausgaben in der Flotten-Versicherung. Sparen Sie mit dem Preisvergleich durch einen Versicherungsmakler und eine Unfallkamera. Senken Sie Kosten in der LKW-Flotte, dem Fuhrpark der Spedition, der Taxi-Flotte oder beim Einzel-Taxi / Mietwagen oder Mietwagen-Flotte
Durch selbst verschuldete Unfälle steigt der Preis der Autoversicherung bzw. Taxi- und Mietwagenversicherung. Ebenfalls kostet die Zeit der Reparatur Ihr Geld durch fehlenden Umsatz. Hier kann Ihnen eine Unfallkamera helfen die Kfz Sparte zu sanieren und damit die sog. Renta (Rentabilitätsberechnung) zu verbessern. Diese wiederum senkt Ihre Versicherungskosten:
 
Unfallkamera - ein "Airbag" vor Gericht?

Oft sind LKW-Fahrer, Taxi- und Mietwagenfahrer allein im Auto. Kommt es zum Unfall, steht Aussage gegen Aussage oder unter Umständen schlimmer, wenn der Unfall Gegner einen Beifahrer als Zeugen hat.

So oder ähnlich laufen viele Verkehrsunfälle, bei denen sich die Beteiligten nicht einigen  und es später zu Ermittlungen und gerichtlichen Auseinandersetzungen kommt.

Das Speditionsgewerbe ebenso wie Mietwagen und Taxi Gewerbe leidet unter nicht selbst verschuldeten Unfällen

Der unfallbedingte Ausfall der Taxen und Mietwagen kann für Kleinunternehmer oder Selbstfahrer schon fast das geschäftliche Aus bedeuten, weil die festen Kosten ja weiter laufen. Spediteure, Taxi Rufe oder Mietwagen Genossenschaften freuen sich natürlich auch nicht über den Umsatzausfall.  

Wirksame Abhilfe für die Fahrer und Inhaber schafft der Kauf von Unfallkameras. Diese gibt es von verschiedenen Herstellern, natürlich mit verschiedenen Preisen und Leistungen.

Eine Unfallkamera ist ein dauernd laufender Datenschreiber, der immer Videos erstellt und fast sofort wieder löscht, wenn nichts passiert. Bei einem Unfall speichert die Kamera das Ereignis. Dieses Video kann vom (angestellten) Fahrer nicht einfach gelöscht werden, weil es durch einen Code geschützt wird. Der Film beginnt ca. 20 Sekunden vor dem Ereignis und endet ca. 20 Sekunden danach. Eine manuelle Auslösung ist ebenfalls möglich. Das ist bei Systemen interessant, die auch den Innenraum und damit die Fahrgäste überwachen oder eine Radarfalle dokumentieren.

Eine (Unfall) Kamera wirkt allein schon durch ihr Vorhandensein auf die Fahrweise und Geschwindigkeit der Fahrer und führt zu nachweisbarer Senkung der selbstverschuldeten Schadenhäufigkeit. Dies verbessert erheblich die Zeiten von Umsatzausfall wegen Reparaturen und den Erhalt der SFR (Schadenfreiheitsrabatte), was wichtig ist für die sogenannte Renta der Lastkraftwagenversicherung und der Taxi- / Mietwagen-Versicherer. Die Renta ist das Verhältnis der gezahlten Beiträge zum Schadenaufwand. Ist dieses Verhältnis sehr schlecht, kündigt die Versicherung oder führt eine außerordentliche Preiserhöhung durch.
Sicherheit der Fahrer
Die Hersteller der Unfallkameras informieren Sie ggf. auch über die Datenschutzrechtlichen Bestimmungen, u.a. Fahrer- und Fahrgastüberwachung und die räumliche Positionsbestimmung der LKW, Taxien und Mietwagen per GPS.

 

Art und Verwendung von Fahrzeugen

1 Fahrzeuge mit Versicherungskennzeichen 87
2 Leichtkrafträder 87
3 entfällt 87
4 Krafträder 87
5 PKW 87
5 a Oldtimer 87
5 b PKW zur gewerblichen Personen- oder Güterbeförderung 87
6 Mietwagen 88
7 Taxen 88
8 Selbstfahrervermietfahrzeuge 88
9 Leasingfahrzeuge 88
10 Kraftomnibusse 88
11 Campingfahrzeuge 88
11 a Büro- und Konferenzfahrzeuge 88
12 Werkverkehr 88
13 Gewerblicher Güterverkehr 88
14 Umzugsverkehr 88
15 Wechselaufbauten 89
16 Landwirtschaftliche Zugmaschinen 89
17 Melkwagen und Milchsammel-Tankwagen 89
18 Sonstige landwirtschaftliche Sonderfahrzeuge 89
19 Milchtankwagen 89
20 Selbstfahrende Arbeitsmaschinen 89
21 Lieferwagen 89
22 LKW 89
23 Zugmaschinen 89
23 a Anhänger / Auflieger 89
24 Schausteller-Fahrzeuge 89
25 Lieferwagen, LKW, Zugmaschinen und Anhänger zur Treibstoffbeförderung 90
26 Weitere Fahrzeuge und Sonderrisiken

Tarif-Merkmale zur Beitragsberechnung bei LKW, Zugmaschinen und Bussen

- Motorleistung
- Datum Erstzulassung
- Leistung in KW
- Anzahl der Sitz Plätze
- zulässiges Gesamtgewicht
- Finanzierung / Fahrzeug-Leasing
- Kfz Vollkasko-Versicherung
- Kfz Teil-Versicherung
- Kfz Haftpflicht-Versicherung
- SFR
- Aufbau: Sandwich, Plane,  Kasten, Kipper, Wechselaufbauten, Spezialaufbauten, z.B. Kran-, Tank-, Silo-, Kühl- und Thermoaufbauten und Spezialeinrichtungen wie z.B. für Werkstattwagen, Messfahrzeuge, Krankenwagen, Wohnwagen, Fahrschulwagen

Anfrage senden Anfrage senden